Fahrzeuge

Hier sehen Sie die Auflistung unserer Fahrzeuge:

HLF 20/16 (Hilfs- und Löschgruppenfahrzeug)

Florian Piding 40/1
  • Fahrgestell: Daimler Benz
  • Aufbau: Ziegler, Giengen/Brenz
  • Motor: 6-Zylinder-Diesel - 205 kW / 279 PS
  • Sondersignalanlage: Eisemann RKLE 90 Aufsteckblaulicht
  • Generator: 13 kVA
  • Besatzung: Gruppe 1/8 (9 Mann)
  • Verwendungszweck: Erstangriffsfahrzeug bei Bränden und technischer Hilfe
  • Ausrüstung: Spreizer, Schere und Rettungszylinder, Rettungssäge (Multicut), 2000 l Wasser, Überdrucklüfter, Wassersauger mit Zubehör, automatische Schaumzumischung (120 l), Lichtmast mit Videokamera, Wärmebildkamera, Medizinischer Notfallrucksack mit Defibrillator (AED), Schleifkorbtrage
  • Im Dienst seit: 12.04.2007

Mehr anzeigen...

LF 8/6 (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Piding 43/1
  • Hersteller: Daimler-Benz
  • Aufbau: Ziegler, Giengen/Brenz
  • Motor: 4-Zylinder-Diesel – 130kW/177 PS
  • Pumpen: Heckpumpe FP 8/8 – 1700 l/min, sowie TS 8/8 – 1400 l/min
  • Besatzung: Gruppe 1/8 (9 Mann)
  • Verwendungszweck: Dient hauptsächlich zum Aufbau der Löschwasserversorgung, kann aber auch zur direkten Brandbekämpfung eingesetzt werden. (600 l Tank und 50 m Schnellangriffsschlauch)
  • Ausrüstung: 13 kV Notstromaggregat, Überdruckbelüfter, Nasssauger und 3,2 t Greifzug)
  • Im Dienst seit: 17. Dezember 2002

Mehr anzeigen...

RW 2 (Rüstwagen)

Florian Piding 61/1
  • Hersteller: Daimler-Benz
  • Aufbau: Ziegler, Giengen/Brenz
  • Motor: 6-Zylinder-Diesel – 159kW/216 PS
  • Generator: 20 kVA fest und 5 kVA tragbar
  • Besatzung: Trupp 1/2 (3 Mann) (Rückt nur mit mind. einem anderen Fahrzeug aus.)
  • Verwendungszweck: Dient aufgrund seiner Ausstattung und Beladung vorrangig für den Einsatz bei größeren techn. Hilfeleistungen.
  • Zusatzausrüstung: Wasserrettung, Öl-Chemie (Umweltschutz)
  • Im Dienst seit: 06. März 1992

Mehr anzeigen...

LKW (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Piding 55/1
  • Hersteller: Daimler-Benz
  • Aufbau: Meingast, Salzburg
  • Motor: 4-Zylinder-Diesel – 90kW/122 PS
  • Besatzung: 1/6 (7 Mann)
  • Verwendungszweck: Der Lkw wird zum Mannschaftstransport, als Versorgungsfahrzeug und als Einsatzleitwagen eingesetzt.
  • Besonderheit: Kofferaufbau, Hebebühne
  • Im Dienst seit: 30. Januar 1997

Mehr anzeigen...

TSA 8 (Tragkraftspritzenanhänger)

-
  • Aufbau: Ziegler, Giengen/Brenz
  • Pumpe: TS 8/8 (800 l /min)
  • Verwendungszweck: Wird zur Löschwasserförderung und bei Hochwasser eingesetzt.
  • Im Dienst seit: April 2014 (Baujahr 1994)

Mehr anzeigen...

P 250 (Pulverlöschanhänger)

-
  • Hersteller: Harbeck, Waging
  • Aufbau: Minimax
  • Verwendungszweck: Wird eingesetzt, wenn Wasser oder Schaum den Brand fördern würden (z.B. brennbare Metalle oder verschiedene Chemikalien)
  • Im Dienst seit: 12. Juli 1996

Mehr anzeigen...